Winterputz und Seereinigung

Das letzte Wochenende vom 16.-17.10.2021 stand bei der Wasserrettung Osttirol ganz im Zeichen des Aufräumens und Putzens. Nachdem wir uns am Samstag unsere Einsatzstelle vorgenommen haben und dort Ausrüstung aussortiert, die Lagerräume neu geordnet und alle Räume gereinigt haben, stand am Sonntag die Reinigung des Tristacher Sees am Programm. Im Zu...

We proudly present - die ÖWR-Akademie

Seit dem Frühjahr 2021 hat unsere Einsatzstelle ein neues Aus- und Fortbildungssystem. Da in den letzten Monaten aufgrund der pandemischen Gefahr keine Kurse mehr mit physischer Anwesenheit in der Einsatzstelle abgehalten werden konnten, haben Burger Christian, Pflanzl Markus und Santner Stefanie die „ÖWR-Akademie" entwickelt – eine Onlineplattform...

Überwachung der ÖTZ TROPHY – ein Kajakbewerb der Superlative

Am 08.10.2021 unterstützte unsere Einsatzstelle, neben den Einsatzstellen Innsbruck, Landeck, Reutte, Zillertal und Schwaz, den Landesverband Tirol bei der Überwachung der ÖTZ TROPHY im Ötztal. David Greinhofer, Christoph Klausner, Dominik Pargger, Marcel Oberbichler und Christian Burger standen dabei dem Einsatzleiter Daniel Pinggera zur Seite. Be...
Am 02.10.2021 fand das letzte von fünf Golfballtauchen statt. Alleine an diesem Termin konnten von unseren drei TaucherInnen in je 75 Minuten Tauchzeit insgesamt 2.939 Bälle gesammelt werden. Unterstützt wurden sie dabei von fünf HelferInnen an Land, die die Bälle übernahmen und zählten.  Der offizielle Abschluss und die Scheckübergabe erfolge...
Am 26.09. wurden wir zu einem Kajakunfall in Virgen an der Isel gerufen. Unser elfköpfiges Einsatzteam rückte mit zwei Einsatzfahrzeugen aus und barg die Kajaks mit Unterstützung der Bergrettung und der Feuerwehr Virgen. Der Verunfallte wurde vor Ort vom Roten Kreuz und vom Team des Rettungshubschraubers C7 versorgt.
 Am 14.09.2021 wurde im Zuge eines Arbeitseinsatzes, bei dem zwei Mitglieder unseres Einsatzteams die TAL (Transalpine Ölleitung in Österreich Ges.m.b.H.) unterstützte, das Stahlelement aus der Isel geborgen, welches sich vor einigen Wochen dort im Bereich Kienburg gelöst und verformt hatte. Das Stahlelement stellte eine große Gefahr für Wasse...
Am vergangenen Wochenende, dem 11.09.2021, fand in Lienz der 34. Redbull Dolomitenmann statt und die Wasserrettung Osttirol übernahm wieder mit der Unterstützung von den Einsatzstellen aus Kitzbühel, Bruneck und Kärnten die Überwachung des Kajakbewerbs. Insgesamt waren ca. 45 Fließ- und WildwasserretterInnen an der Rennstrecke vom Einstie...
Am Freitag erreichte uns eine Sachspende von zwei Schwimmwesten von einer Osttirolerin aus St. Jakob in Defereggen. Die Schwimmwesten hängen schon in unserer Einsatzstelle und warten auf ihren ersten Einsatz mit unseren NautikerInnen. Immer wieder bekommen wir von Privatpersonen solche Sachspenden, die wir mit großer Freude entgegennehmen und die u...
Am 27.08. und 28.08.2021 fanden in Vorarlberg die 45. Österreichischen Meisterschaften im Rettungsschwimmen statt. Nachdem diese im Vorjahr noch coronabedingt ausfallen mussten, waren im heurigen Jahr elf OsttirolerInnen bereit, ihre Leistungen endlich wieder einmal in einem Wettkampf unter Beweis stellen zu können. Knapp 100 TeilnehmerInnen aus ve...
Am 26.08. und dem 09.09.2021, fanden die diesjährigen Schulungen für „Sicherheit am Arbeitsplatz an Gewässern" für die TIWAG statt. Am Programm standen zum einen Teil Theorie, wie zum Beispiel das richtige Verhalten an Flüssen, sowie ein Praxisteil, bei dem die Teilnehmer den richtigen Umgang mit einem Wurfsack lernen und trainieren konnten. G...
Am 20.08.2021 wurden wir um kurz vor 13:00 zu einem auf Höhe Dölsach in der Drau treibenden Kajak alarmiert. Vor Ort stellte sich heraus, dass sich der gekenterte Paddler sich selbst retten konnte. Das Kajak wurde von unseren Einsatzkräften auf Höhe des Golfplatzes in Lavant geborgen und dem Paddler übergeben...
 Am 09.08.2021 wurden wir von der TAL (Transalpine Ölleitung in Österreich Ges.m.b.H.) zu einer Besichtigung an der Isel im Bereich Kienburg gebeten. Durch die starken Regenfälle und das Geschiebe der Isel hat sich ein Stahlelement, welches die unter der Isel verlaufende Pipeline schützt, gelöst und stark verformt. Dieses Stahlelement ste...
Zwischen Flusskilometer 19,9 km und 20,1 km, kurz nach der Einmündung des Schwarzachs im Bereich Kienburg - Gries , befindet sich in der Flussmitte ein aufstehendes massives Metallteil. Dieses Hindernis ist von oben kommend nicht ersichtlich. Um eine Kollision zu vermeiden, wird empfohlen sich an dieser Stelle links oder rechts zu halten. Koordinat...
Ein voller Erfolg für die Charity-Aktion der Osttiroler Blaulichtorganisationen! Stolze 8.100€ brachte der Fahrzeugverkauf der gespendeten Fahrzeuge einer Osttirolerin den Soforthilfefonds der Bergrettung, der Feuerwehr, des Roten Kreuzes und der Wasserrettung Osttirol ein. Bereits drei der vier Fahrzeuge wurden erfolgreich versteigert, deren Erlös...
Am 03. August 2021 wurde unser Einsatzteam um 13:26 alarmiert, nachdem auf Höhe Oberlienz ein in der Isel treibendes Kajak gesichtet wurde. Flussabwärts wurden zwei Sichtsperren errichtet und der Fluss mit dem Einsatzfahrzeug abgesucht. Das gesichtete Kajak konnte von weiteren Kajakfahrern geborgen und der Einsatz ohne Personenschade...
Wir wurden am 31.07.2021 um 11:37 Uhr zu einem herrenlosen Raftboot in der Isel auf Höhe St. Johann im Walde alarmiert. Nach einer Lageerkundung vor Ort und der Benachrichtigung, dass alle 10 Rafter sicher ans Ufer gekommen waren, konnte das Raftboot von unseren Einsatzkräften auf Höhe Ainet geborgen und der Polizei übergeben werden. Anschließend k...
Am 25.07. wurden wir zu einem Raftunfall an der Isel im Bereich Kienburg gerufen. Sechs Mitglieder unseres Einsatzpersonals kümmerten sich um die Teilnehmer der Rafting-Gruppe während das Rote Kreuz und der Notarzt die Versorgung einer verletzten Person übernahmen. Die Suche des Raftbootes konnte nach eineinhalb Stunden beendet werden, nachdem das ...
Eine ganz besondere Überraschung gab es für die Kinder der Kindergärten Eichholz und Ainet in den vergangenen zwei Wochen. Zwei unserer Mitglieder unternahmen mit den begeisterten Kindergartenkindern eine Bootstour am Tristacher See und am Aineter Teich - inklusive Raft, Paddel und natürlich Schwimmwesten. So konnte nicht nur ein ereignisreicher Ta...
Foto: (c) Monika Kleinlercher Das höchste Drachenbootrennen der Welt ging heuer wieder in die nächste Runde.  Am letzten Samstag, dem 3. Juli 2021, fand das alljährliche Drachenbootrennen am Obersee in der wunderschönen Kulisse des Defereggentals statt. Unter der Einsatzleitung von Christoph Klausner sorgten auch heuer wieder 6 Taucher und 6 S...
Im Juni 2021 stellten sich wieder insgesamt 17 TeilnehmerInnen am Rettungsschwimmkurs der ÖWR Osttirol der Herausforderung, sich zum Rettungsschwimmer/zur Rettungsschwimmerin ausbilden zu lassen. Insgesamt sieben junge Damen und Herren davon waren bereits im Besitz einer Grundausbildung (Helferschein) und wollten die Kenntnisse und Fähigkeiten für ...
Am 13.06.2021 wurden wir zu einem Raftunfall an der Isel gerufen. Ein Raft mit fünf Personen war in der Isel im Bereich oberhalb von Huben gekentert. Der Wasserstand der Isel war aufgrund des vielen Schmelzwassers an diesem Tag sehr hoch. Insgesamt 19 Einsatzmitglieder der Wasserrettung, unterstützt von 7 externen Kajaks, errichteten an der Isel me...
Verlängerung der Charity-Verkaufsaktion von einem Auto, zwei Leichtmotorrädern und einem Moped bis Freitag, 9. Juli 2021 Die Charity-Verkaufsaktion von 4 gespendeten Fahrzeugen für die Osttiroler Blaulichtorganisationen wird verlängert. Bis zum 9. Juli können die Fahrzeuge täglich von Montag bis Freitag von 08:00 bis 17:00 ...
Eine großzügige Spende machte eine Osttirolerin für die Charity-Aktion der Soforthilfefonds der vier Blaulichtorganisationen. Eigentlich sollte die „Enten-Aktion", welche durch den Verkauf von Plastik-Enten Spendenbeiträge für die vier Blaulichtorganisationen eingebracht hat, im Herbst des vergangenen Jahres mit einer Veranstaltung abschließen. Auf...
Für unser Einsatzteam startete der Juni gleich mit einer Reihe von Einsätzen. Neben einem Sucheinsatz auf der Drau und einer Kajakbergung aus der Isel kam es am 13. und 14. Juni zu einem Großeinsatz bei einem Raftunfall an der Isel.   Am 05.06.2021 wurden zwei unserer Wildwasserretter zu einer Kajakbergung in der Isel gerufen. Im Bereich ...
Seit Sonntag, dem 06.06.2021, dürfen wir den 3 neuen Wildwasserrettern Ilija Drexel Nikolaj Drexel und David Greinhofer zu ihrer erfolgreich abgeschlossenen Wildwasserretter-Ausbildung gratulieren! An 4 Kurstagen standen in Landeck Theorie, Raften, Canyoning und Rettungstechniken im Wildwasser der Sanna und des Inn am Programm. Nach einem abschließ...
Am 29.05.2021 hielt der Landeswasserrettungszug (LWRZ) des Landesverbandes Tirol wieder eine Katastrophenschutzübung ab. Austragungsort war diesmal der Bezirk Reutte unter der Organisation der Einsatzstelle Reutte. Die Übungsleitung bereitete zahlreiche spannende Szenarien am Plansee und dem Lech vor. Dabei mussten von den Einsatzkräften des Landes...
ES SIND NUR NOCH WENIGE PLÄTZE FREI! Es ist wieder soweit! Vom 14.06. - 25.06. bieten wir den diesjährigen Rettungsschwimmkurs an, bei dem ihr die Grundlagen des Rettungsschwimmens erlernt oder eure Kenntnisse erweitern könnt. Der Kurs findet jeweils von Montag bis Freitag von 18:00 - 20:00 statt. Für die Absolvierung des Helferschei...
Wir dürfen euch mitteilen, dass heuer wieder Fahrtenschwimmerprüfungen im Lienzer Freibad angeboten werden können. Die ersten Termine stehen schon fest: 10.06.2021 - 18:0024.06.2021 - 18:00 Weitere Informationen zur Anmeldung und den Covid-Maßnahmen, sowie das entsprechende Anmeldeformular bzw. Prüfungsformular findet ihr auf unserer Website u...
Nach einer langen Pause konnten wir am 15. Mai wieder mit einer geringen Personenanzahl in den Übungsbetrieb starten. Die Übung fand in der Drau zwischen Peggetz und Oberdrauburg statt. Zum Einsatz kamen unser Raft und Miniraft. Neben der Wiederholung einiger technischer Fertigkeiten konnte auch wertvolle Praxiserfahrung mit den Funk...
Die Wasserrettung Osttirol wurde am 25. April von einer Polizeistreife angefordert, um ein Motorrad, welches in der Isel bei der Schlossbrücke gefunden wurde, zu bergen. Da anfangs nicht ausgeschlossen werden konnte, dass auch Personen betroffen waren, wurde die Isel in der näheren Umgebung abgesucht. Nachdem der Besitzer von der Polizei ausfindig ...
Für alle WildwassersportlerInnen gilt im Bereich des Lienzer Pegels (Isel) Vorsicht! In Flussrichtung links sollten auf Höhe des Pegels mindestens 5 Meter Abstand zur Mauer eingehalten werden, da nach der Entfernung der Griessäule noch vermutlich sehr scharfkantige Teile davon fest im Grund verankert sind. 
Am 06.04.2021 wurden wir vom Wasserwerk Lienz angefordert, eine umgefallene Griessäule (Eisenrohr mit Beton gefüllt, 3,5m lang) gemeinsam mit einem Kranfahrzeug der Firma Herrnegger zu bergen. Als Termin wurde der 09.04.2021 um 13:00 Uhr vereinbart. Pünktlich erschienen alle Beteiligten und begannen mit den Vorbereitungen. 2 WWR/ FWR stiegen i...
Aufgrund der derzeitigen Corona-Situation ist das Christbaumversenken aus Sicherheitsgründen abgesagt. Wir freuen uns schon, euch im nächsten Jahr wiederzusehen und mit einem Glühwein gemeinsam anzustoßen! Die Wasserrettung Osttirol wünscht ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr! Bleibt's gsund! 

Datenschutz

Der Wasserrettung Osttirol ist der Schutz Ihrer persönlichen Daten ein besonderes Anliegen und nimmt Ihren Datenschutz sehr ernst.

In unserer Datenschutzerklärung werden Sie darüber informiert, wie die ÖWR Daten, welche von ihr erhoben werden, verarbeitet.

Video Copyright Andrea Turri

Kontakt

ÖSTERR. WASSERRETTUNG
EINSATZSTELLE OSTTIROL

Rechter Drauweg 1b
A-9900 Lienz

+43/4852/64144

office@wasserrettung-osttirol.at
www.wasserrettung-osttirol.at

Termine